.: Turniere - unicef-Turniere

Jedes Jahr richtet der FV Wiehl 2000 sein traditionelles unicef-Turnier für das Kinderhilfswerk unicef aus. Dieses Turnier ist das Größte im Oberbergischen Kreis. Im Jahre 1988 fand das Turnier zum ersten Mal. Im Jahr 2014 findet nun bereits die 26. Auflage des "Klassikers" statt.

29.05.2014 - 01.06.2014

Abschlussbericht
unicef-Turnier 2014: Auch dieses Jahr ein Zuschauermagnet

04. Juni 2014 - Von Sascha Hofmann - Die Jugendabteilung des FV Wiehl blickt im Rahmen des 26. Unicef-Turniers auf ein ereignisreiches und fußballverrücktes Wochenende zurück. An insgesamt vier Tagen stand das runde Leder ganz im Zeichen des Jugend-Fußballs und des Kinderhilfswerkes unicef.
Über 100 Mannschaften kämpften im Wiehltalstadion um die begehrten Pokale, des seit Jahren weit über die Kreisgrenzen bekannten Turniers. Die anvisierte Teilnehmermarke von 120 Mannschaften wurde knapp verfehlt, da einige Mannschaften – trotz verbindlicher Zusagen – unentschuldigt dem Turnier fernblieben oder kurz vor Turnierbeginn absagten. „Dies ist natürlich immer wieder schade, wenn einige Teams nicht erscheinen. Die jeweiligen Turnierleitungen haben die Situationen aber jeweils tapfer und mit viel Geduld gemeistert und kurzfristig Turnierpläne neu gestaltet – was mitunter eine enorme Herausforderung war“, dankt Sascha Hofmann den helfenden Eltern und Trainern, die dafür gesorgt haben, dass das 26. Unicef-Turnier mit einem positiven Fazit beendet werden konnte. Insbesondere an Christi Himmelfahrt zu den Turnieren der Bambinis (U7-Junioren) und D-Junioren hatten die Veranstaltungen mit den teilweise widrigen Witterungsbedingungen zu kämpfen. Trotzdem sah man bei der Siegerehrung des Bambini-Turniers in über 100 stolze und strahlende Gesichter, die sich über die Teilnahmemedaillen freuten. „Gerade in diesem Bereich ist es wichtig, den Kindern die Freude am Fußball zu vermitteln und alle Teilnehmer als Gewinner zu ehren“, weiß Sascha Hofmann, Mitglied des FV Jungendvorstands und verantwortlicher Turnierorganisator. Das D-Junioren-Turnier am Nachmittag konnte der SV Bergisch Gladbach 09 im Endspiel gegen den TSC Euskirchen mit 2:1 für sich entscheiden. Die U13/1 des FV Wiehl unterlag im kleinen Finale dem 1. FC Köln. Am darauffolgenden Freitag gewann die Mannschaft „Jack Daniels United“ das Turnier für Freizeit- und Dörfer-Mannschaften.
Das Wochenende hingegen bescherte an beiden Turniertagen perfektes Fußballwetter. Den Anfang machten am Samstag die U8-Junioren der Sportfreunde Siegen, die das erste Turnier des Tages für sich entscheiden konnten. Das anschließende Turnier der U9-Junioren gewann die Mannschaft des 1. FC Köln, die sich im Endspiel mit 4:1 gegen den FV Wiehl durchsetzen konnte. „Es ist immer wieder eine Freude Mannschaften unseres Partnervereins bei diesem Turnier begrüßen zu können, so dass sich auch regionale Vereine mit dem Traditionsverein aus der Domstadt messen können“, berichtet Sascha Hofmann. Die größten Pokale bei den E-Junioren am Sonntag konnten sich die Mannschaften des FC Hennef 05 (U10-Junioren) und des JFC 09 Mondorf-Rheidt (U11-Junioren) sichern. „Das primäre Ziel konnte auch in diesem Jahr wieder erreicht werden: Das Kinderhilfswerk Unicef darf sich über finanzielle Unterstützung freuen“, dankt Hofmann allen Teilnehmern und Besuchern, die zu dieser Spende ihren Beitrag geleistet haben.

Platzierungen 26. unicef-Turnier 2014
Turnier 1. Platz 2. Platz 3. Platz 4. Platz
D-Junioren SV Bergisch Gladbach 09 TSC Euskirchen 1. FC Köln FV Wiehl
U11-Junioren JFC Mondorf-Rheidt TSC Euskirchen SSV Ostheim DJK Gummersbach
U10-Junioren FC Hennef 05 SV Bergisch Gladbach 09 SSV Ostheim VfR Wipperfürth
U9-Junioren 1. FC Köln FV Wiehl FC Hennef 05 Sportfreunde Siegen
U8-Junioren Sportfreunde Siegen FC Pesch SV Bergisch Gladbach 09 1. FC Spich
Freizeit-Mannschaften Jack Daniels United Team Hustensaft Der Herr der Zwerge TuS Lüse