.: Turniere - unicef-Turniere

Jedes Jahr richtet der FV Wiehl 2000 sein traditionelles unicef-Turnier für das Kinderhilfswerk unicef aus. Dieses Turnier ist das Größte im Oberbergischen Kreis. Im Jahre 1988 fand das Turnier zum ersten Mal. Im Jahr 2012 findet nun bereits die 24. Auflage des "Klassikers" statt.



16.05.2012 - 20.05.2012
02.06.2012

Abschlussbericht
Strahlende Sieger beim 24. unicef-Turnier 2012

21. Mai 2012 - Von Christian Will -
Die Jugendabteilung des FV Wiehl 2000 e.V. hatte in diesem Jahr zur 24. Auflage des traditionellen unicef-Turniers ins Wiehltalstadion eingeladen. Wie in den vergangenen Jahren war die Resonanz der Teilnehmer ungebrochen, so dass 92 Jugend-, 21 Schüler- und 17 Freizeit- und Dörfermannschaften der Einladung des FV nachkamen. Den inoffiziellen Auftakt des diesjährigen Turnierreigens übernahmen die Schulen der Stadt Wiehl. Über 350 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 machten den Wiehler Rasen am Mittwochvormittag zu einem wahren Tollhaus. Trotz regnerischen Witterungsbedingungen schlugen sich die Schülermannschaften wacker. Stadtmeister der 5. Klassen wurde die Realschule Bielstein, bei den 6. Klassen konnte das Dietrich-Bonhoeffer Gymnasium Wiehl jubeln.
Die Jugendturniere starteten an Christi Himmelfahrt mit einem wahren Traumwetter. Strahlender Sonnenschein und Temperaturen von über 25 Grad sorgten für einen rundum gelungenen Turniertag. Die Siegertrophäen der Bambini-Turniere sicherten sich die JSG Katzwinkel/Honigsessen und der SC West Köln, während bei den D-Juniorinnen der TuS Homburg-Bröltal jubeln konnte. 17 Freizeit- und Dörfermannschaften trafen sich einen Tag später im Wiehltalstadion. Spannende und faire Partien sorgten bei allen Fußballern für eine tolle Turnieratmosphäre. Das Endspiel musste im Neunmeterschießen entschieden werden. Hier setzte sich die TSG 1899 durch, während die Mannschaft „Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen“ ebenfalls feiern konnte den Schluckspechtpokal mit nach hause nahm. Den Abschluss der Jugendturniere bildeten die F- und E-Junioren-Wettkämpfe am Samstag und Sonntag. Die Sieger stellten an diesen Tagen der TuS Roland Bürrig, der RSV Hückeswagen, der VfL Leverkusen, sowie die Sportfreunde Siegen.
„Wir freuen uns, dass der FV Wiehl 2000 auch in diesem Jahr das Kinderhilfswerk unicef unterstützen kann. Dieser Dank gilt vor allem den zahlreichen Teilnehmern, die mit ihrem Besuch in Wiehl zu dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben“, blickt Geschäftsführer Christian Will auf fünf erfolgreiche Turniertage zurück. Ein besonderer Dank gilt zudem den vielen Helfern, die für einen reibungslosen Turnierablauf an allen Tagen gesorgt haben. Den offiziellen Abschluss der unicef-Turniere bildet das Alt-Herren-Turnier am 02.06.2012. Viele Mannschaften haben sich die Jubiläums-Auflage (25 Jahre) im kommenden Jahr bereits in ihren Kalendern vermerkt.

Platzierungen 24. unicef-Turnier 2012
Turnier 1. Platz 2. Platz 3. Platz 4. Platz
U6-Junioren JSG Katzwinkel/Honigsessen SV Morsbach FV Wiehl SSV Bergneustadt
U7-Junioren SC West Köln SG Hunsheim FV Wiehl Sportfreunde Siegen
U8-Junioren TuS Roland Bürrig FSV Köln-Nord Jugendsport Wenau SSV Bergneustadt
U9-Junioren RSV Hückeswagen SV Morsbach Sportfreunde Siegen JSG Katzwinkel/Honigsessen
U10-Junioren VfL Leverkusen Borussia Hohenlind FC Viktoria Köln FV Wiehl E3
U11-Junioren Sportfreunde Siegen VfL Sindorf SC Liessem SSV Bergneustadt
U13-Juniorinnen TuS Homburg-Bröltal GSV Hennef FV Wiehl SpVg. Dümmlinghausen-Bernberg
Freizeit- und Dörfermannschaften TSG 1899 Kobra United Wiehler Freizeitclub FC Chillsea
Schluckspechtpokal Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
5. Klassen Stadt Wiehl Realschule Bielstein Realschule Bielstein Gymnasium Wiehl Gymnasium Wiehl
6. Klassen Stadt Wiehl Gymnasium Wiehl Gymnasium Wiehl Gymnasium Wiehl Gymnasium Wiehl
Alte Herren TSV Siegen DJK Gummersbach Fortuna Freudenberg TuS Lüse