.: Turniere - Übersicht der Turniere des FV Wiehl
1. KuRaWi-Cup 2007

Mit dem Gedanken ein Juniorenturnier zu spielen, um den Bau des Kunstrasenplatzes zu unterstützen, entstand der KuRaWiCup.

2007 wurde er daher erstmals ausgespielt. Mit 10 überregionalen Mannschaften wurde ein leistungsstarkes Feld zusammengestellt. Da dieses Turnier bereits zweimal ein voller Erfolg wurde, wird er dieses Jahr zum dritten Mal ausgetragen. Bereits in den vergangenen Jahren waren Mannschaften wie der 1. FC Köln, VfL Bochum, Fortuna Düsseldorf, Waldhof Mannheim, Sportfreunde Siegen, SV Bergisch Gladbach 09, Jugendfußballschule Hennef oder der FC Hennef 05 dabei.

Das Turnier ist nur für den Jahrgang 1999 vorgesehen.

FV Wiehl 2000 - Wir machen Kinder stark ... - KuRaWi-Cup 2008
Tolles Wetter, tolle Stimmung und ein toller Fußball - Hennef & Siegen feiern Turniersieg

09. Mai 2007 - Von Boris Arndt - Am 06.05.07 fand der erste KuRaWiCup für U8 und U11-Junioren im Wiehltalstadion statt. Der Wettergott hatte ein Einsehen und bescherte den 20 Mannschaften hervorragende Bedingungen. Es wurde in jeweils zwei fünfer Gruppen die Beiden Teilnehmer für das Halbfinale ermittelt.
Bei den U8-Junioren konnten sich in Gruppe A der 1. FC Köln und die Heimmannschaft des FV Wiehl gegen Viktoria Köln, Adler Meindorf und die SG Ottfingen/Rothemühle durchsetzen. In der Gruppe B waren es der FC Hennef 05 und die SSG 09 Bergisch Gladbach, die sich gegen die Jugend Fußballschule Hennef, SV Altenberg und TSV Weiß durchsetzen konnten. In den Halbfinals setzten sich der FC Hennef 05 mit 3:0 gegen den FV Wiehl und Bergisch Gladbach mit 2:1 über den 1. FC Köln durch. Dritter wurde nach einem 1:0 über Wiehl der 1. FC Köln, den Turniersieg sicherte sich der FC Hennef durch ein 3:1 über Bergisch Gladbach.
Bei den U11-Junioren setzten sich in Gruppe A der FV Wiehl 1 und die SF Troisdorf gegen den VfL Leverkusen, SSV Homburg-Nümbrecht und Viktoria Köln durch. In Gruppe B konnten sich die SSG 09 Bergisch Gladbach und die Sportfreunde Siegen gegen Inter 96 Bergisch Gladbach, SV Schnellenbach und den FV Wiehl 2 durchsetzen. Die Sportfreunde Siegen setzten sich im Halbfinale gegen den FV Wiehl durch und der SF Troisdorf bezwang die SSG 09 Bergisch Gladbach. Den dritten Platz sicherte sich der FV Wiehl mit einem 2:0 über die SSG 09 Bergisch Gladbach, der Turniersieg ging nach Siebenmeterschießen an die Sportfreunde Siegen, die Troisdorf auf Platz zwei verwiesen.
Alles in allem, war das Turnier ein Riesenerfolg. Die zahlreichen Zuschauer konnten sich an schönem Fußball erheitern.