Satiroglu_Ozan

Satiroglu heuert als spielender Co-Trainer an

Die Wiehler U23 hat die vakante Position des Co-Trainers für die neue Spielzeit erfolgreich besetzen können: Vom Derschlager Epelberg wechselt Ozan Satiroglu auf die Wiehler Eichhardt und wird fortan zweiter Mann neben Trainer Sascha Mühlmann.

„Ozan hat Lust auf die sportliche Herausforderung „Bezirksliga“. Gleichzeitig hat er bei uns die Chance, ins Trainergeschäft hineinzuschnuppern, mit seiner Erfahrung unsere jungen Spieler weiterzuentwickeln und von der langjährigen Trainererfahrung Sascha Mühlmanns zu profitieren“, teilt Geschäftsführer Christian Will im Namen des Vorstands mit.

„Sein Spielertyp verschafft uns in der Offensive neue Optionen. Wir haben in den vergangenen Tagen sehr gute Gespräche geführt und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ozan“, ergänzt Will.

Der 30-jährige Angreifer ist, nach Albin Krasniqi (Borussia Derschlag) und Yannick Zwiebel (SSV Süng), der dritte externe Neuzugang des designierten Bezirksliga-Aufsteigers, der zur Saison 2020/2021 auch die U19-Nachwuchskicker Maximilian Kringe, Paul Ley, Till Novak und Cedric Wiesen in seinen Reihen begrüßen wird.

Copyright 2020 MF Design. All Rights Reserved.